Winterfest 2016

Beim ersten öffentlichen Auftritt des neuen Vorsitzenden begrüßte Henning Korte 170 Gäste zum Grünkohlessen. Anschließend erfolgte die Übergabe der Insignien an 32 Schützenbrüder, die beim Schützenschnurschießen erfolgreich waren.

 

Zum eigentlichen Winterfest begrüßte er nochmals alle Anwesenden (ca. 230), besonders den amtierenden König Frank Overberg  nebst Königin Manuela. Weiterhin wurde der Schützenkönig Tono Gerdelmann nebst Königin Marita aus Klosterholte begrüßt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es folgte der Ehrentanz für  das Königspaar und Throngefolge.

 

Die Landjugend führte das Landjugendduell (Fernsehsendung Familienduell) auf. Hierbei übernahm die Landjugend die Moderation; die Männer vom Thron traten gegen die Frauen  an. Hier behielten nach unterhaltsamen Runden die Männer die Oberhand und gewannen. Danach fand die alljährliche Tombola statt. Es wurden 200 Preise verlost. Für gute Unterhaltung  sorgte die Band Black Horses. Das Winterfest klang in den frühen Morgenstunden aus.